Datenschutz

Sehr geehrte Kleingärtnerinnen, Sehr geehrte Kleingärtner,

ab dem 25.05. 2018 findet die DSGVO unmittelbare Anwendung. Dies ist die Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur

Aufhebung der Richtlinien 95/46 EG (Datenschutz-Grundverordnung ) ABI. Nr. L119 S.1, Nr. L 314 S. 72)

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist § 26 des Datenschutz-Anpassungs und Umsetzungsgesetzes (DSAnpUG-EU)

Zur Erfüllung unserer kleingärtnerischen Aufgaben benötigen und verarbeiten wir personenbezogene Daten von Ihnen; dies sind: Personalausweisnummer, Name, Anschrift, Familienstand, Geburtsdatum, Nationalität, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, Preisvorstellung zum Erwerb eines Kleingartens, Bankdaten (gespeichert auf PC bei gesetzlichem Vorstand)

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst.

Weitergabe an Dritte: Landesverband Rheinland der Gartenfreunde e.V., Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e.V., Kleingarten Magazin, Kreisverband Kölner Gartenfreunde e.V. Köln, Banken (Lastschrifteinzug) und Versicherung, werden vorgenommen.

Wenn von unseren Vereinsfesten Bilder auf unserer Homepage gezeigt werden,

bitten wir um Widerruf, falls Sie nicht damit einverstanden sind.

Wir möchten unsere Pächter darauf hinweisen, dass wir keine Adressen verkaufen oder Handel mit Adressen oder persönlichen Daten treiben.

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der kleingärtnerischen Belange erforderlich ist.

Diese Mitteilung wird jedem Pächter zur Information postalisch zugestellt.

Der gesetzliche Vorstand des Kleingartenvereins e.V. 1938

Gisela Schütt / Vorsitzende
Eleonore Christ / 1. Kassiererin